Grundschule Altenstadt vertritt Oberbayern

Im Münchner Merkur war zu lesen:

"Schnitzeljagd und Besuch im Plenarsaal: Kinder stürmen den Landtag"

UND DIE ALTENSTÄDTER SCHÜLER WAREN DABEI!

Unter  151 Bewerbern wurde die Grundschule Altenstadt ausgelost und durfte als Schule den Regierungsbezirk Oberbayern vertreten.

Am 7. Juli 2017 war es soweit. Alle 4. Klässler fuhren mit ihrer Lehrerin A. Mross und der Schulbegleitung S. Wimmer in den Landtag nach München. Dort machten sie eine Schnitzeljagd und trafen Frau Barbara Stamm, die sie mit Fragen rund um das Thema Politik / Landtag und Co. löchern durften.

Yannik, Julia und Emilia stellten in einem kurzen Vortrag die Schule Altenstadt vor.

Ein erlebnisreicher Tag war erst am späten Nachmittag zu ende.