Musik liegt in der Luft

Musik liegt in der Luft Unter diesem Motto fand am Freitag 26. Mai ein großer Musiktag in der statt.

An 13 verschiedenen Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler viele Musikinstrumente kennenlernen, mit lauter Stimme einen Kanon singen oder zu Gitarrenbegleitung coole Songs schmettern. Selbst in der Bücherei wurde mit alten Büchern und Papier musiziert. Gemeinsam mit der Blaskapelle Altenstadt, der Musikschule Pfaffenwinkel, dem Bücherei-Team und einigen Freunden und Eltern der Schulfamilie wurden diese vielfältigen Workshops zusammengestellt.

Ab 11.30 Uhr waren alle Eltern und Familienmitglieder der Schülerinnen und Schüler eingeladen um selbst die Instrumente auszuprobieren und sich von ihren Kindern durch das Schulhaus führen zu lassen. Im zweiten Stock hörte man das Alphorn und Blasinstrumente, das Schlagzeug war im Dauereinsatz und auch die leisen Töne der Geige, des Cellosund der Gitarre waren im Haus zu hören. Einige mutige Schüler präsentierten ihr Können auf einer kleinen offenen Bühne. 

Der Elternbeirat versorgte alle mit einem Imbiss und Kaffee und Kuchen.

Zum Abschluss gab es ein kleines Konzert in der Turnhalle, wo neben der Blaskapelle Altenstadt, die Singklasse und einige Schüler die Zuhörer mit verschiedenster Musik erfreuten. Mit dem alten Schlager „Schön ist es auf der Welt zu sein“, der von allen Kindern gesungen wurde, ging der tolle Musiktag zu Ende.