Der letzte Tag für die Schüler der 4. Klasse

Vier lange Jahre waren sie hier an unserer Schule. Hier haben sie gelernt und Freunde gefunden, gespielt und gelacht. Nun ist die Grundschulzeit für die selbstbewussten Schülerinnen und Schüler zu Ende.

Deshalb haben wir ihnen einen schönen Abschied bereitet und uns bei dieser Gelegenheit bedankt für die Unterstützung, die uns die Großen immer wieder gerne gegeben haben. Vor allem die 1. Klasse fand ganz persönliche Wünsche für ihre Paten und überreichte Karten und Blumen. Die 3. Klasse untermalte die Feier mit einem beliebten Orff-Stück, die 2. Klasse trug zwei fetzige Lieder vor. Auch Dr. Igerl lobte seine Klasse für die zwei vergangenen Jahre, in denen er sich stets auf seine Schüler verlassen konnte. Beim Auszug der Viertklässler durch ein Spalier der Erstklassschüler sah man so manche versteckte Träne aufblitzen.

Natürlich gab es auch in diesem Jahr wieder einen Empfang im Pausehof für die Entlassschüler und deren Eltern im Pausehof, den der Elternbeirat, vertreten durch Herrn Pötz, bereitet hatte.