Lernen macht Spaß - Bilderbuch von Brigitte Wenninger

Das neue Schuljahr ist gerade mal 8 Wochen alt, da konnten unsere Schüler der 1. und 2. Klasse ein neues Bilderbuchkino genießen.
Dieses Mal war das Thema des Buches sehr genau auf die Gedankenwelt der neuen Erstklässler abgestimmt und Frau Zillenbiehler und Frau Lieb präsentierten die Geschichte wie immer mit großem Engagement.
Die Geschichte der kleinen Maus Max, die ihren Freunden in der neu gegründeten Waldschule das Lesen beibringt, ist wirklich sehr schön, vor allem, weil jeder ihrer Schüler selbst Spezialist in einem besonderen Fach ist und so den anderen etwas beibringen kann.
Das gefiel natürlich den Kindern und sie waren voll des Lobes.