Neue Schulleiterin

Einige Veränderungen wird es zum Schuljahr 2015/16 geben; Herr Dr. Reiß, der die Schule seit 2005 leitete, geht zum Schuljahresende in den wohlverdienten Ruhestand, seine Nachfolge tritt Frau Martina Mattner-Riegger an, die derzeit Konrektorin an der Staufer-Grundschule in Schongau ist. Da im kommenden Schuljahr an der Grundschule Stötten in keiner der vier Jahrgangsstufen die Schülerzahl von 28 überschritten wird, können nach dem derzeitigen Planungsstand nur vier Klassen gebildet werden. Jahrgangskombinierte Klassen, wie wir sie in den letzten sieben (!) Jahren gehabt haben, wird es in naher Zukunft nicht mehr geben, es sei denn, die Schülerzahlen können nach oben korrigiert werden. Wir bedauern sehr, keine Kombiklassen mehr bilden zu können, denn wir hatten mit ihnen sehr gut Erfahrungen  gemacht; auch das Echo von Elternseite war überaus positiv gewesen. Trotzdem glauben wir, dass das pädagogische Klima an unserer Schule weiterhin gut bleiben wird.

Frau Mattner-Riegger wünschen wir einen guten Einstand an unserer Schule und Herrn Doktor Reiß alles Gute für den Ruhestand.