Der Elternbeirat stellt sich vor

Wir, der Elternbeirat der Grundschule Stötten, möchten uns vorstellen:

Unser Gremium besteht derzeit aus 7 Mitgliedern.

So verstehen wir unser Aufgabenbereich:

  • Eine gute Zusammenarbeit zwischen Schulleitung, Lehrern und Eltern liegt uns am Herzen.
  • Wünsche, Anregungen, Vorschläge der Eltern nehmen wir jederzeit auf und können sie gemeinsam mit allen in der Schule besprechen und bei der Umsetzung unterstützen.
  • Ideen für Aktionen - wie z.B. Eissporttage, Skikurse, Schulzirkus und Theateraufführungen, die von den Schülern mit Begeisterung angenommen werden, tragen wir weiter und helfen wir gern durch- sowie auszuführen.

Aktionen, die jährlich an unserer Schule stattfinden:

  • Der Nikolausbesuch: Der Nikolaus bringt jedem Schüler ein gefülltes Nikolaussäckchen und jeder Klasse ein gemeinsames Geschenk.
  • Der Nikolausmarkt am ersten Adventswochenende: Die Schüler verkaufen in einer eigenen Bude Selbstgebasteltes, Adventskränze und Plätzletüten, eine Bastelstube und ein Kasperltheater werden angeboten.
  • Die Eissporttage mit Unterstützung des TSV Stötten
  • Kaffee und Kuchen bei der Schuleinschreibung
  • Das gesunde Frühstück mit reichhaltigem Büffet

Solche Aktionen zum Wohl unserer Schüler können wir aber nur durch die Mithilfe vieler Eltern bewerkstelligen. An dieser Stelle möchten wir allen Helferinnen und Helfern, die uns immer wieder tatkräftig unterstützen, ein herzliches Dankeschön sagen!

All dies kostet Engagement und Zeit, aber auch Geld. Durch die Einnahmen am Nikolausmarkt können wir unseren Kindern während des ganzen Schuljahrs besondere Erlebnisse ermöglichen und diese großzügig finanziell unterstützen.

Die Mitglieder des Elternbeirats im Schuljahr 2020/21:

Fichtel Karin, Gast Sonja, Kienle Michaela, Lenhard Carin, Möst Gabriele, Olbrich Michaela, Ruhdorfer Stefanie